close

  • Meinem Vaterland, der Republik Polen, treu sein

     

  • NACHRICHTEN

  • 28 Juni 2018

    Anlässlich des 100. Jahrestages der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen wurde in Deutschland das Ehrenkomitee gegründet, welches die Schirmherrschaft über aus diesem Anlass in der Bundesrepublik Deutschland organisierte Veranstaltungen übernimmt.

     

     

    Der Einladung zur Teilnahme an dem angesehenen Gremium folgten (in alphabetischer Reihenfolge):

     

    Prof. Dr. Jörg Baberowski - Historiker

    Kurt Beck - Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung e. V.

    Stanisław Budyn - Priester, Prälat, Rektor der Polnischen Katholischen Mission in Deutschland

    Stephan Erb - Geschäftsführer des Deutsch-Polnischen Jugendwerks
    Joachim Gauck - Bundespräsidenten a. D.
    Arndt Günter Kirchhoff - Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen

    Dr. Heiner Koch - Erzbischof von Berlin und Metropolit der Berliner Kirchenprovinz
    Prof. Dr. Norbert Lammert - Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, Präsident des Deutschen Bundestages a. D.
    Michael Link - Mitglied des Deutschen Bundestages
    Sabine Lisicki - Tenisspielerin
    Josef  Malinowski - Vorsitzender des Bundes der Polen in Deutschland e. V.
    Markus Meckel - Außenminister a. D., Präsident a. D. des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

    Dietmar Nietan - Mitglied des Deutschen Bundestages
    Thomas Nord - Mitglied des Deutschen Bundestages
    Cornelia Pieper - Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Gdańsk
    Hans-Gert Pöttering - Präsident des Europäischen Parlaments a. D., Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung a. D.
    Romani Rose - Vorsitzender des Zentralrates Deutscher Sinti und Roma
    Manuel Sarrazin - Mitglied des Deutschen Bundestages, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe im Bundestag
    Sarah Singer - Präsidentin des Jüdischen Nationalfonds e. V.
    Prof. Dr. Rita  Süssmuth - Präsidentin des Deutschen Bundestages a. D.

    Prof. E.h. Dr. Drs.h.c. Klaus-Heinrich Standke - Präsident des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit e. V.
    Stanislaw Tillich - Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen a. D.
    Dietmar Woidke - Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Koordinator für die deutsch-polnische zwischengesellschaftliche und grenznahe Zusammenarbeit
    Artur Wichniarek - Fußballspieler
    Paul Ziemiak - Mitglied des Deutschen Bundestages

     

    Am 25. Juni 2018 fand das erste Treffen der Mitglieder des Ehrenkomitees statt, bei dem Botschafter der Republik Polen in Deutschland, Prof. Andrzej Przyłębski das Programm zur Feier des 100. Jahrestages der Wiedererlangung des Unabhängigkeit durch Polen darstellte.

    Print Print Share: